Informationen zur Abschaltung der eBanking Business

 

  • Schließen Sie alle offenen Auftragsfreigaben ab. Offene Aufträge aus eBanking Business werden nicht in die neue Anwendung übernommen
  • Sammler, die noch nicht abschließend beauftragt wurden, werden ebenfalls nicht in VR OnlineBanking übernommen.
     
  • Vorlagen dagegen können ganz einfach mit einem Klick in die neue Anwendung übertragen werden. Dafür gibt es im VR OnlineBanking einen entsprechenden Button.
  • Selbstverständlich  bleiben alle Daten auch weiterhin geschützt und sicher erhalten.

Mit dem neuen VR OnlineBanking bieten wir Ihnen eine zeitgemäße Plattform für Ihren Zahlungsverkehr und gleichzeitig viele neue Möglichkeiten zur digitalen Beratung und Selbstberatung, denn Zahlungsverkehr ist zwar wichtig, aber nur ein Teil des Bankgeschäfts.

Als bisheriger Nutzer der eBanking Business Edition sind Sie automatisch für das VR OnlineBanking freigeschaltet und können sich jetzt schon mit der neuen Umgebung vertraut machen.

Bei Fragen zum neuen VR OnlineBanking steht Ihnen unser EBL-Speziaist, Herr Bauer gerne zur Verfügung.

Funktionen des neuen VR OnlineBanking